Seit dem 05. November 2016

 

ZWEI WIE BONNIE UND CLYDE

… denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Von Sabine Misiorny und Tom Müller

 

 

Handlung

 

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel! Zumindest, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen könnte. Dass sie schließlich in einem ehemaligen Schuhlager landen, ist noch das geringste Übel für die Möchtegern-Ganoven. Viel schlimmer ist, dass Chantal statt der Beute die Einkaufstüte einer Bankkundin mitgenommen hat. Also muss ein neuer Versuch gestartet werden, doch die Tücke liegt im Detail: "Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.

 

 

Besetzung des Stücks "BONNIE UND CLYDE"

 

 

Rainer Sautter spielt:

Manni (Clyde) 

Möchtegern-Gauner, der sich für schlauer hält, als er tatsächlich ist.

 

Vanessa Schneider spielt:

Chantal (Bonnie)

Schlichtes Gemüt, hat aber eine gewisse „Bauernschläue”.

 

Ronny Bachmann spielt:

Manni (Clyde) 

Möchtegern-Gauner, der sich für schlauer hält, als er tatsächlich ist.

 

Katja Schmuck spielt:

Chantal (Bonnie)

Schlichtes Gemüt, hat aber eine gewisse „Bauernschläue”.

Aktuelle Informationen:

 

Weitere Infos zu unseren

Gastspielen 2017

finden Sie >> hier!

 

Der Kartenvorverkauf läuft -

Finden Sie alle Infos >> hier! 

 

Seitenbesuche

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bühneli Theater 2015